May 2007


GECWir sind zeitig wach geworden, an Schlafen war sowieso nicht mehr zu denken, dafür war die Aufregung viel zu groß. Die Strecke war noch ganz wenig feucht, aber bis zum Start würde sie bestimmt komplett trocken sein, also baute Sven wieder auf Rennreifen um…

(more…)

GECSonntags ging es ums Ganze. Erst noch drei GEC-Trainingsturns und dann um 18.00 das 30 minütige GEC-Qualifying. Aber der Reihe nach…ich fuhr die GEC-Trainings und Sven die normalen Trainingsturns….

(more…)

Morgens im Zelt aufgewacht…Sonne am Morgen und Zelten ist eine furchtbare Kombination und lässt nicht wirklich langes Schlafen zu. Nach dem Aufstehen habe ich erstmal den linken Fuß begutachtet…hmm, genauso dick wie gestern Abend, wenn nicht sogar dicker…ein richtiger Hobbitfuß…

(more…)

Freitag lief es bis in den vierten Turn richtig gut, von Turn zu Turn wurde ich schneller…im dritten fuhr ich dann eine 1.58. Endlich unter zwei Minuten! Und da geht doch noch was! ….Motiviert in den vierten Turn…

(more…)

Es geschah ein Wunder und wir wurden am Mittwoch Abend mit allen Vorbereitungen an den Motorrädern für den GEC fertig…

Am Donnertag hat mich dann Sven um 17.00 Uhr abgeholt und wir sind zur Halle der FTA gefahren um den ganzen Kram zu verladen. Das ging diesmal relativ flink, solangsam bekommen wir Routine…

(more…)

Es laufen jetzt die letzten Vorbereitungen für den German Endurance Cup. Ich hab noch einen weiteren Satz gebrauchte Reifen (bt002) gekauft und hoffe sehr, dass die noch bis Mittwoch Abend ankommen. Gestern waren wir den ganzen Abend mit dem Plotten von Aufklebern beschäftigt. Zwar ist das nicht wirklich wichtig, aber der Sponsor will ja auch was für sein Geld…. Das Plotten ging ganz gut, aber das Abfutzeln der Folienteile, die man ausgeschnitten hat, ist eine heiden Arbeit… Naja nach drei Stunden waren dann auch fast alle Aufkleber freigestellt. Naja, aber immerhin durch das selbermachen wieder 100€ gespart….

(more…)

So… am 12. und 13.Mai war der Probelauf für den GEC auf dem Lausitzring. Über 300€ für zwei Tage Training an Prospeed bezahlt. Freitag den Anhänger und den T4 der FTA mit unserem ganze Geraffel beladen. Zwei Mopeds, zwei Sätze Felge, eine Sätze angefahrene Rennreifen und ein Haufen Kleinkram…

(more…)

Habe neulich im Internet folgende Geschichte entdeckt: Software-Refund

Ich war schon sehr überrascht, finde das aber einen sehr guten Zug von Dell für Nutzer von alternativen Betriebssystemen. Auch wenn ich sonst keine fertig konfektionierten Rechner kaufe ist das auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Zumal Dell ja auch angekündigt hat Rechner mit Linux (Ubuntu ist es wohl geworden) auszuliefern.

Weiter so, Dell.

Grafik1.gifLetztes Jahr fassten Sven und ich den Entschluss beim German Endurance Cup (GEC) mitzufahren. Beim GEC werden Langstrecken-Motorradrennen gefahren. Leider fehlt uns das Geld um an allen Rennläufen teilzunehmen, zumal die Rennenstrecken ja auch nicht alle um die Ecke liegen und auch nicht alle in Deutschland…

Aber auf alle Fälle wollten wir auf dem Eurospeedway Lausitz zum 8-Stundenrennen starten. Der Entschluss fiel im Herbst letzten Jahres…bisher kam ich nicht dazu etwas aufzuschreiben und es ist auch schon viel passiert, deswegen nur ein Kurzabriss.

Was bisher geschah:

(more…)