So, da ich vor kurzem ja überredet wurde mal EVE-Online auszuprobieren und mich das Game sofort gepackt hat (14 Tage Trial und Client-Download ist sehr vorbildlich von CCP) bin ich mittlerweile so weit, das ich mir (und anderen) etwas Mehrwert schaffen möchte.


Als erstes braucht man für Tools rund um Eve natürlich eine Datenbank mit allen relevanten Informationen (Regionen, Sonnensysteme, Stargates, Agenten, Asteroiden Felder, …). Da es diese Informationen reichlich bereits gibt, habe ich mir diese natürlich auch besorgt.

Ein Download der Seiten + tidy + XPath und SQL und voila: man hat eine gut gefüllte EVE Datenbank.

Jetzt kommt der nächste Schritt: einen EVE Marktbrowser.

Das Spiel ermöglicht es den Spielern die aktuellen Angebote und Gesuche zu jedem Produkt einer Region in eine CSV Datei zu speichern. Mein Plan also: ein Programm was den Ordner überwacht (trivial) und die Datei via Post an meinen Server sendet. Dort werden die Daten in eine DB geparst und mit einem Webfrontend (im Ingame Browser) zur Verfügung gestellt. Damit kann ich dann endlich richtig viel ISK scheffeln *g*

Wenn das erstmal steht, geht es an das Optimieren, dazu gehört natürlich ein Routeplaner der den Profit in Abhängigkeit der Anzahl an Sprüngen und Sicherheitslevel der Systeme bewertet. Da werd’ ich dann wohl mal wieder meine Informatik Kentnisse bzgl. Dijkstra oder Warshall auffrischen müssen 😉

Vielleicht geht dieses Wochenende ja bereits eine erste Version Online.

Ihr erfahrt es auf jeden Fall hier 😉