Mittlerweile ist das Bladecenter in unserem 19″ Schrank komplett aufgebaut. Ich bin schon richtig gespannt, wie die 5 Blades mit jeweils DualXeon 3.4GHZ Maschinen so loslegen.
Allerdings muss erstmal ‘nen Sarge auf die Kisten ‘rauf und mein selbstgemachter Debian Installer funktioniert ja leider noch nicht so wie ich das will. Booten via PXE geht zwar, aber noch werden die notwendigen Treiber nicht geladen.
Das SAN anbinden (Storageworks MSA1000) wird wohl auch noch ein Kraftakt werden, die Treiber für den Controller gibt’s allerdings zum Glück als OS.

Meine erste Aktion nach der Installation wird dann wohl ein distcc Compiler Lauf unserer Middleware über alle 5 Blades werden. Mal schaun wie das abrockt.