Einfach nur ein paar Fakten, ich hab hab den Kopf nicht wirklich frei für vernünftige Schreiberei

  • Nie mit einer verstopfter Nase fliegen und wenn, dann ordentlich mit Nasenspray zubomben. Ansonsten bekommt man durch den Druckunterschied Ohrenprobleme.
  • Arztbesuche sind sündhaft teuer, 255$ für ca. 10Min Behandlung
  • In Chelsea gibt es fast nur Schwule, man hat das Gefühl jeder Dritte auf der Straße ist einer von den YMCA-Typen…
  • RedPocket Sim (Prepaid Card) hat eine scheiß Sprachqualität und funktioniert bei Gesprächen nach D. manchmal nicht…
  • Es gibt unglaublich viele Bekloppte in NYC
  • Das International Chelsea Hostel ist nicht schlecht, Zimmer sind sehr einfach aber sauber.
  • Ampeln interessieren Fußgänger und Radfahrer überhaupt nicht und Polizisten interssieren sich eine Dreck dafür, ob jemand bei Rot über die Straße geht…
  • In den U-Bahnstationen ist verdammt schwül-warm und es zieht wie Hechtsuppe, die U-Bahn selber ist klimatisiert.
  • Bin immer noch auf der Wohnungssuche, ein Angebot konnte ich für 120$ bis Dienstag fest machen, aber da ziehe ich wirklich nur in der größten Not ein.