Ein externer Mythtv Entwickler hat einen sehr interessanten Patch vorgestellt.

Damit wird jeglicher Ton auf 5.1 Kanäle hochgerechnet und Live in 5.1 Dolby Digital enkodiert. Nach einer Anfrage meinerseits arbeitet er auch zusätzlich noch an einer Software Volume Mixing Implementierung. Damit wäre es dann erstmal möglich sämtlichen Ton via AC3 passthru an einen externen Verstärker weiterzureichen und trotzdem vollständige Kontrolle über die Lautstärke direkt aus MythTV heraus zu bekommen. Ich könnte quasi meine Receiver Fernbedienung endlich beseite legen 😉

Ich hoffe der Patch findet schafft es zeitnah in den Trunk Zweig.